Die Werner Schmitz GmbH aus Hamminkeln-Dingden bei Wesel am Niederrhein fertigt und montiert Fenster, Türen, Rollläden, Markisen, Wintergärten aus Kunststoff oder Aluminium. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich weit über die Stadtgrenzen von Hamminkeln und Wesel hinaus über das gesamte Ruhrgebiet, Münsterland und weitere Teile von Nordrhein-Westfalen. Fenster Rollladen Rollläden Rolläden Rolladen Rolllade Rollade Markisen Markise Wintergärten Wintergarten Türen Türe Tür Dingden Hamminkeln Wesel Bocholt Borken Rhede Metallbau Fensterbau NRW Schüco Schueco Insektenschutz Fliegengitter Sonnenschutz Raffstore Raffstores Somfy Corona CT70
Sie sind hier: Rollladen E-Antrieb  
 ROLLLADEN
E-Antrieb
Energie sparen
Energie-Sparrrechner

Bedienen Sie Ihre Rolladen einfach per Tastendruck

Warum automatisieren Sie nicht das tägliche Auf und Ab Ihrer Rollladen? Übertragen Sie diese lästige Arbeit doch einfach den intelligenten Antrieben und Steuerungen von SOMFY. Das ist bequem und sicher. Auf SOMFY-Produkte ist Verlass - sogar dann, wenn Sie nicht zuhause sind.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

mehr Komfort und Lebensqualität
Öffnen und Schließen ohne lästiges Kurbeln oder Gurtziehen
Rollladen optimal genutzt: automatischer Sonnen- und Sichtschutz
Schnell installiert - auch ein Nachrüsten der bestehenden Rollladen ist möglich
erhöhte Wärmedämmung und dadurch Senken der Heizkosten
 

Elektrische Antriebe und Steuerungen für einzelne oder mehrere Rollladen. Sie lassen sich jeweils einzeln oder zentral, manuell oder automatisch steuern - ganz wie Sie es wünschen.

 

Die einfachste Art der Automatisierung. Die Ansteuerung eines Rollladens erfolgt von einer Bedienstelle aus. Die Übertragung der Befehle zwischen Sender und Empfänger erfolgt per Funk.

 
 

Die einfachste Art der Automatisierung. Die Ansteuerung eines Rollladens erfolgt von einer Bedienstelle aus.

 
 

Die Ansteuerung mehrerer Rollladen erfolgt automatisch oder manuell von einer zentralen Bedienstelle aus. Die Möglichkeit der Einzelsteuerung der einzelnen Rollläden ist weiterhin gegeben. Die Übertragung der Befehle zwischen Sender und Empfänger erfolgt per Funk.

 
 

Die Ansteuerung mehrerer Rollladen erfolgt automatisch oder manuell von einer zentralen Bedienstelle aus. Die Möglichkeit der Einzelsteuerung der einzelnen Rollläden ist weiterhin gegeben.