Die Werner Schmitz GmbH aus Hamminkeln-Dingden bei Wesel am Niederrhein fertigt und montiert Fenster, Türen, Rollläden, Markisen, Wintergärten aus Kunststoff oder Aluminium. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich weit über die Stadtgrenzen von Hamminkeln und Wesel hinaus über das gesamte Ruhrgebiet, Münsterland und weitere Teile von Nordrhein-Westfalen. Fenster Rollladen Rollläden Rolläden Rolladen Rolllade Rollade Markisen Markise Wintergärten Wintergarten Türen Türe Tür Dingden Hamminkeln Wesel Bocholt Borken Rhede Metallbau Fensterbau NRW Schüco Schueco Insektenschutz Fliegengitter Sonnenschutz Raffstore Raffstores Somfy Corona CT70
Sie sind hier: Markisen Seitenbeschattung markilux 790  
 SEITENBESCHATTUNG
markilux 75
markilux 790
 MARKISEN
Kassetten- Markisen
Halbkassetten- Markisen
offene Markisen
Wintergarten- Markisen
Seitenbeschattung
Fenster- Beschattung
Dreieckbeschattung
markilux Syncra
Markisen-Tücher
Sonderzubehör
Lexikon
Markisen-Konfigurator

MARKILUX 790

Die Seitenmarkise markilux 790

funktionell und praktisch

einfache Bedienung - Zugprofil am Handgriff herunterziehbar
straffes Tuch durch gespannte Federwelle
Tuch eingefahren vor Staub und Schmutz geschützt
Streifendessins verlaufen im Tuch senkrecht
 

Ganz sicher. Typisch markilux.

Konstruktion
Die Tuchwelle der markilux® - 790 verbirgt sich in einer schmalen Kompaktkassette, die vertikal an der Wand montiert wird und das Tuch im eingefahrenen Zustand vor Schmutz und Staub schützt. Bei Bedarf wird die Markise am Handgriff herausgezogen und in einen Haltepfosten oder ein Wandanschluss-Profil eingehängt: Die starke Federwelle gewährleistet straffe Tuchspannung.

Technische Besonderheiten
Die Wandkassette lässt sich durch universelle Befestigungspunkte komfortabel und problemlos montieren. Der Haltepfosten kann entweder in einer Bodenhülse oder mittels einer Bodenplatte befestigt werden. Soll die Seitenmarkise zwischen zwei Wänden gespannt werden, gibt es zum Einhaken des Handgriffs auch ein Wandanschluss- Profil.

Maße
Die Kompaktkassette gibt es wahlweise in den Standardhöhen von 173 cm, 213 cm oder 250 cm. Zwischenmaße sind gegen Aufpreis auch möglich. Bei genähten Tüchern beträgt die maximale Ausladung 3,50 m. Bei nahtlosen Tüchern sogar 5 m (Kassettenhöhe 173 cm) oder 4 m (Kassettenhöhe 213 und 250 cm).

Bespannung
Es können alle markilux®-Tücher aus dem Balkon- und Terrassen-Markisen-Programm eingesetzt werden (bei Tüchern mit Streifendessins verlaufen die Streifen senkrecht).