Die Werner Schmitz GmbH aus Hamminkeln-Dingden bei Wesel am Niederrhein fertigt und montiert Fenster, Türen, Rollläden, Markisen, Wintergärten aus Kunststoff oder Aluminium. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich weit über die Stadtgrenzen von Hamminkeln und Wesel hinaus über das gesamte Ruhrgebiet, Münsterland und weitere Teile von Nordrhein-Westfalen. Fenster Rollladen Rollläden Rolläden Rolladen Rolllade Rollade Markisen Markise Wintergärten Wintergarten Türen Türe Tür Dingden Hamminkeln Wesel Bocholt Borken Rhede Metallbau Fensterbau NRW Schüco Schueco Insektenschutz Fliegengitter Sonnenschutz Raffstore Raffstores Somfy Corona CT70
Sie sind hier: Aktuelles  
 AKTUELLES
Somfy-News

SCHÜCO: GRÖßERES SPEKTRUM AN GESTALTUNGSVARIANTEN
 

[Dezember 2003]
Mit der neuen flachen Deckschale kommt Schüco dem Architekturtrend zur flächigen Fassadengestaltung ent-gegen. Eine zunehmende Betonung von Architektur durch Glas wird vielfach mit Structural Glazing Fassaden erreicht. Dem großen Interesse dieser SG-Fassaden stehen jedoch die hohen Kosten einer solchen Außenhaut entgegen. Eine Alternative ist die neue flache Deckschale, die den Charakter einer Structural Glazing Optik vermittelt. Damit lassen sich Fassaden mit SG-Charakter kostengünstig realisieren.

 
 

Mit dem Fassadensystem FW 50+ bietet Schüco eine Vielzahl von architektonischen Gestaltungsvarianten an. So gibt es z. B. stärker durch die Deckschale betonte Varianten - sowohl mit vierseitig wie auch mit zweiseitig montierter Deckschale mit vertikaler und/oder horizontaler Betonung. Möglich ist aber auch eine stärkere Akzentuierung der Architektur durch das Glas, die sich als Ganz-Glas-Design realisieren lässt.
Neu im Programm ist eine besonders flache Deckschale mit integriertem Andruckprofil, die nur 4,5 mm über die äußere Scheibenebene hinausragt. Durch die sehr geringe Aufbau-höhe vermittelt diese Gestaltungsvariante den Charakter einer Structural-Glazing-Fassade. Sie ist kombinierbar mit allen Pfosten und Riegeln des Systems FW 50+ und mit allen Ver-glasungsarten. Zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten erhalten Architekten durch zwei Design-Varianten: der flächigen Deckschale mit verdeckter Verschraubung und der Deckschale mit Schattenfuge und sichtbarer Verschraubung. ´
Neu im Schüco-Programm:
Mit der flachen Deckschale für das System FW 50+
lassen sich Fassaden mit SG-Charakter kostengünstig realisieren.