Die Werner Schmitz GmbH aus Hamminkeln-Dingden bei Wesel am Niederrhein fertigt und montiert Fenster, Türen, Rollläden, Markisen, Wintergärten aus Kunststoff oder Aluminium. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich weit über die Stadtgrenzen von Hamminkeln und Wesel hinaus über das gesamte Ruhrgebiet, Münsterland und weitere Teile von Nordrhein-Westfalen. Fenster Rollladen Rollläden Rolläden Rolladen Rolllade Rollade Markisen Markise Wintergärten Wintergarten Türen Türe Tür Dingden Hamminkeln Wesel Bocholt Borken Rhede Metallbau Fensterbau NRW Schüco Schueco Insektenschutz Fliegengitter Sonnenschutz Raffstore Raffstores Somfy Corona CT70
Sie sind hier: Aktuelles  
 AKTUELLES
Somfy-News

ARMINIA BIELEFELD: KÜNFITG IN DER SCHÜCO-ARENA
 

[Januar 2004]
Der weltweit führende Entwickler und Anbieter von hochwertigen Systemen aus Aluminium, Stahl und Kunststoff ist Arminia Bielefeld schon seit Mitte der 70er Jahre als Sponsor verbunden.

 
 

Deutlich sichtbare Zeichen für seine hohe Technik-Kompetenz setzt Schüco bereits mit Photovoltaik-Modulen zur Stromdirektgewinnung auf dem Stadion-Dach sowie eleganten Logen-Verglasungen, die für freie Sicht auf das Spielgeschehen sorgen. "Wie die Arminia ist auch Schüco ein vitaler, wichtiger Teil von Bielefeld. Mit der noch intensiveren Kooperation legen wir ein aktives Bekenntnis zu unserem Standort und zur gesamten Region ab. Wir möchten Arminia Bielefeld fit für die Zukunft machen und dazu beitragen, den Verein auf möglichst hohem Level zu etablieren. Außerdem wollen wir den guten Namen Schüco noch öfter und emotionsreicher ins Spiel bringen", erklärt Thomas Lauritzen, Unternehmenssprecher der Schüco International KG.
Bereits im Jahre 1988 hat Schüco der Arminia als Trikotsponsor in wirtschaftlich schwerer Zeit den Rücken gestärkt. Die Kooperation mit dem Traditions-Club ist für das Unternehmen Teil eines sehr differenzierten Marketing-Konzepts, in dessen Mittelpunkt Kundenbindung, Kundengewinnung und die Steigerung der Markenbekanntheit auf nationaler und internationaler Ebene stehen. Schüco ist heute mit 4.100 Mitarbeitern in über 60 Ländern der Erde aktiv und gilt als Top-Anbieter für alle Bereiche der Gebäudehülle. In Europa ist das Unternehmen unbestritten die Nummer 1, wenn es um Fenster-, Türen-, Fassaden- oder Solar-Systeme geht.
"Wir sind froh, dass es uns gelungen ist, mit Schüco eines der bedeutendsten Bielefelder Unternehmen als Namensgeber an uns binden zu können und freuen uns auf die zukünftig noch intensivere Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner", erklärt Roland Kentsch, Geschäftsführer der DSC Arminia Bielefeld GmbH & Co. KGaA.
"Wir freuen uns, mit Schüco ein innovatives und international agierendes Unternehmen als Partner gewonnen zu haben", unterstreicht Thomas Röttgermann, Geschäftsführer der SPORTFIVE GmbH. "Die eindrucksvolle Wirkungsbreite des Namensrechts für einen Sponsor hat sich bereits bei der AOL Arena in Hamburg gezeigt. Und als 'der' Verein der gesamten Region Ostwestfalen bietet Bielefeld die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Engagement."